St. Carolushaus - Gemeinsam leben mit Pflege und Betreuung

Das St. Carolushaus stellt sowohl mit dem Betreuungskonzept als auch architektonisch ein Novum dar. Die Einrichtung wurde im Hausgemeinschaftsmodell gebaut und bietet 115 vollstationäre Plätze in neun Wohngemeinschaften an. 
Drei Wohngemeinschaften haben einen besonderen Schwerpunkt: eine Wohngemeinschaft für 13 demenziell erkrankte Bewohner, eine Wohngemeinschaft für die Ordensschwestern (Vinzenz von Paul) sowie eine Fachpflege für 15 Menschen mit schweren Schädel-/Hirnverletzungen. 
Die sechs übrigen Wohngemeinschaften (jeweils 13 Bewohner) sind „gemischt“ belegt.

St. Carolushaus | Habsburgerstraße 107a | D-79104 Freiburg | Telefon (0761) 2823-0 | Fax (0761) 2823-903