Bewohner/innen

Die Bewohner im St. Carolushaus benötigen unterschiedliche Hilfen.

In unserem Leitbild und in unseren Konzepten beschreiben wir die Ziele unserer Arbeit.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dorothea_OremAnhand der Pflegetheorie von Dorothea Orem wollen wir die Selbstpflegefähigkeit unserer Bewohner unterstützen und fördern. Im Vordergrund stehen immer die individuellen Bedürfnisse, die wir entweder mit dem Bewohner besprechen oder im Gespräch mit den Angehörigen und Betreuern in Erfahrung bringen.

Die Bewohner/innen wohnen und leben im St. Carolushaus in einer neuen Gemeinschaft, hier entstehen Freundschaften und neue Beziehungen. 

Das Wohngemeinschaftskonzept ist die Grundlage unserer Arbeit. Es trägt dazu bei, das soziale Gefüge in der Einrichtung zu stärken. Bei der Heimaufnahme werden die individuellen Wünsche der Bewohner erfasst und in der Pflegeplanung alle erforderlichen Leistungen festgelegt.

St. Carolushaus | Habsburgerstraße 107a | D-79104 Freiburg | Telefon (0761) 2823-0 | Fax (0761) 2823-903