Seelsorge

Schwester Irene ist die Ansprechpartnerin für den Arbeitsbereich Seelsorge.

Gemeinsam mit unserer Generaloberin, Schwester Birgitta, Frau Gisela Allert, die für die interne Hospizgruppe verantwortlich ist, kümmert sich Schwester Irene um die seelischen Belange unserer Bewohner, besucht sie, gibt Kraft und spendet Trost.

Zu ihren wichtigsten Aufgaben gehören:

  • Einzelbesuche und Einzelbetreuung
  • Ethische Fallbesprechungen
  • Gottesdienste und Andachten
  • Besuche der kranken Bewohner/innen im Haus und im Krankenhaus
  • Mithilfe bei der Verabreichung der Mahlzeiten
  • Mithilfe bei der Gestaltung der Feste
  • Sterbebegleitung

Im Erdgeschoss wohnen außerdem vier aktive Ordensschwestern, die im Haus Besuchsdienste machen. Sie sind unermüdlich im Einsatz und um das Wohl unserer Bewohner bemüht.

Die drei „Aktiven“: Schwester M. Luitgardis, Schwester Winfried, Schwester Katharina

Die Ordensschwestern sind uns mit ihrem Lebenshumor und ihrem Fleiß und dem Dienst am Nächsten ein Vorbild und eine Stütze. Auch ein katholischer und ein evangelischer Pfarrer kommen regelmäßig zu den Gottesdiensten und besuchen die Bewohner.

St. Carolushaus | Habsburgerstraße 107a | D-79104 Freiburg | Telefon (0761) 2823-0 | Fax (0761) 2823-903