Wohngemeinschaft

Wohngemeinschaft für demenziell erkrankte Bewohner/innen

In der Wohngemeinschaft "Gerberau" bieten wir 13 Plätze für demenziell erkrankte Bewohner an.

Das multiprofessionelle Team besteht aus Alltagsbegleitern und Pflegefachkräften sowie Betreuungskräften. Der Tagesablauf richtet sich nach den Bedürfnissen der hier wohnenden Menschen. Wir versuchen, die Bewohner an der Alltagsgestaltung teilhaben zu lassen.

In diesem kleinen familiären Kreis werden die Bewohner einander vertraut, Ängste können so abgebaut werden, Unruhezustände nehmen merklich ab.

Auch Bewohner, die sich an den Angeboten nicht beteiligen, sind im Kreis willkommen und hören gerne zu. Die Mitarbeiter werden in Techniken, wie z.B. basale Stimulation und Validation geschult und verstehen es, durch viel Empathie, die Wünsche der demenziell erkrankten Menschen zu verstehen und auch dann Kommunikationswege zu finden, wenn sich die Erkrankung in einem fortgeschrittenen Stadium befindet.

St. Carolushaus | Habsburgerstraße 107a | D-79104 Freiburg | Telefon (0761) 2823-0 | Fax (0761) 2823-903